• Sankt-Petersburg 8 (812) 914-1756, 8 (911) 975-2154
  • Ust-Ilimsk 8 (39535) 23-326
  • Moskau 8 (915) 192-1373

Bodenholz aus Lärche

Bodenholz ist ein gehobeltes Brett aus Massivholz, das über eine Nut- und Feder-Verbindung verfügt und als Bodenbelag verwendet wird. Auf der unteren Seite hat Bodenholz zwei spezielle Anschnitte für die Luftzirkulation.

Verkauf vom Bodenholz aus Lärche

Video: Bodenholz TH “Russian Style”
Bodenholz 1
  • Volle Größe27х116 cm.
  • Größe27х110 cm.
  • Extra-Klasse1300 €
  • Premium-Klasse1150 €
  • Klasse A950 €
  • Klasse AB750 €
  • Klasse B540 €

Die Anschnitte dienen dem zusätzlichen Schutz gegen Schimmel und andere Pilze sowie gegen Feuchtigkeitsansammlungen unter den Brettern.

Bodenholz aus sibirischer Lärche kann man mit Recht als eines der besten überhaupt bezeichnen.

Freuden empfehlen
Bodenholz 2
  • Volle Größe27х142 cm.
  • Größe27х136 cm.
  • Extra-Klasse1300 €
  • Premium-Klasse1150 €
  • Klasse A950 €
  • Klasse AB750 €
  • Klasse B540 €

Dank seiner Härte, die man mit der von Eichenholz vergleichen kann, und seiner Robustheit, wird das Lärchen-Bodenholz nicht durch Schläge oder andere mechanische Eingriffe beschädigt.

Seine unglaublich lange Haltbarkeit ermöglicht es auch, dieses Bodenholz in Räumen mit hoher Betriebsintensität, wie z.B. in Betriebsküchen, Cafés oder Einkaufsläden, zu verwenden.

Freuden empfehlen
Gallery

Preise für Bodenholz

Lärchen-Bodenholz ist außerdem feuchtigkeitsresistent und hält Temperaturschwankungen gut aus, so dass man es auch in den Räumen mit erhöhter Feuchtigkeit, wie z.B. auf Verandas oder im Keller, verlegen kann. Aufgrund seiner besonderen lärm- und wärmeisolierenden Eigenschaften wird Bodenholz gerne in Wohnräumen eingesetzt.  Die Montage von Bodenholz ist sehr einfach. Die Nut- und Feder-Verbindung sorgt dafür, dass keine Spalten entstehen. Lärchen-Bodenholz kann mehrmals geschliffen oder mit der Zierklinge bearbeitet werden ohne seine optischen oder Nutzungsqualitäten zu verlieren. So kann das Bodenholz mehrere Jahrzehnte beansprucht werden. Um die Haltbarkeit des Bodenholzes zu verlängern, kann es zusätzlich mit verschiedenen Mitteln versiegelt werden.

Hauptnutzungsqualitäten des Bodenholzes aus sibirischer Eiche:

  • Langlebigkeit
  • Wasserresistenz
  • Wärme- und Lärmisolierung

Hauptverwendungszweck des Lärchen-Bodenholzes ist Bodenbelag in verschiedenen Räumen.

Bodenholz passt perfekt sowohl für Wohnräume als auch für Räume mit hoher Betriebsintensität (z.B. Sporthallen, Cafés oder Restaurants) sowie Räume mit erhöhter Feuchtigkeit (z.B. Saunas).

Bodenholz kaufen

Sind Sie auf der Suche nach Holzschnitt aus Lärche? Bei uns finden Sie ein breite Palette von Baumaterialien: Terrassendielen, Bodenholz, die Verkleidungsplatte „Blockhaus“, europäisches Profilholz, Kantholz, Kantholzimitat, Möbelbretter und Fassadenholz. Bodenholz aus sibirischer Lärche: Preise. Suchen Sie nach Bodenholz aus Lärche? Dann ist die Vom Handelshaus „Russischer Stil“ die beste Lösung! Wir haben eine große Auswahl von qualitativem Schnittholz für Sie!